Badezimmer Trends

Mehr ALS EIN TREND

Der Komfort von zu Hause … auf Reisen

Die Rolle des Hotelbades hat sich in den letzten Jahren aufgrund der globalen Design-Einflüsse dramatisch verändert und die Erwartungen der Gäste haben sich dadurch erhöht. Dies hat zu einem stärker individualisierten Bade- und Badezimmer-Erlebnis geführt. Gästebäder müssen einzigartig sein und sie müssen die Erwartungen der Gäste erfüllen und übertreffen, indem sie mehr und besseren Komfort bieten als bei ihnen zu Hause.

Das Hotelbad hat sich von einem „Raum für rein utilitaristische Bedürfnisse“ zu einem Bereich gewandelt, in dem Luxus nicht nur zu dem Herzstück des Badezimmers, sondern zu einem wesentlichen Verkaufsargument für das Hotel wird. Für viele Hotelgäste ist das Bad ein ganz besonderer Ort. Abgesehen von dem Komfort des Bettes ist das Gästebad der wichtigste Teil der Hotelerfahrung.

Badezimmer ziehen heute Kunden an und die Hoteliers erkennen, dass sie sich durch die Investition in das Bad und das Anbieten eines Luxuserlebnisses für den Gast leichter von der Konkurrenz abheben können.

Dies gilt vor allem für gehobene Hotels, wo sich das Bad zu einem persönlichen Refugium für Entspannung und Wohlbefinden entwickelt hat, und nun ein fester Bestandteil der Markenidentität des Hotels ist.

Ein Jahrzehnt nach dem „Himmlischen Bett“ des Westins, das die Bettenkriege der Hotelbranche ausgelöst hat, wird diese berühmte Matratze in den Köpfen der Gäste und Vermarkter möglicherweise bald von dem „Himmlischen Bad“ ersetzt werden.

Die zunehmende Bedeutung des Badbereichs ist die Grundlage für den Erfolg von Aliseo. In dem heutigen wettbewerbsorientierten Markt sind die Zusatzleistungen von gestern zu den Notwendigkeiten von heute geworden. Mittlerweile verbringen viele Reisende den Großteil ihrer „Wachzeit“ im Bad.

Daher ist das Bad das Markenzeichen für Luxus für den erfolgreichen Hotelier von heute geworden, wo selbst die kleinste Investition wahrgenommen und geschätzt wird. Dies bietet dem Hotelier die günstige Möglichkeit, sein Hotel vom Wettbewerb zu unterscheiden, und er kann seinen Gästen gleichzeitig eine sofortige Verbesserung bieten. Dies ist der Grund, warum kluge Investoren mit dem Bad beginnen.

mehr

DIE ELEGANZ VON EXZELLENZ

Der Designfokus und der optisch ansprechende Detailreichtum des umfassenden und weltweit inspirierten Produktportfolios von Aliseo wurden entwickelt, um die anspruchsvollen Erwartungen der heutigen Hoteliers und ihrer Gäste zu erfüllen. Modische Lösungen, deren Stil- und Formen-Vielfalt einen Raum in ein persönliches Designstatement verwandelt.

Durch die Verwendung bekannter Marken von erstklassiger Qualität kann ein Hotel eine natürliche Synergie und eine positive Markenverbindung mit designsensitiven Produkten schaffen, die speziell entwickelt wurden, um die Lebensdauer ihrer Investition zu erhöhen. Hochangesehene Markenprodukte, die nicht nur das Prestige ihres Hotels erhöhen, sondern gleichzeitig auch ein zusätzlicher Ausdruck der Dankbarkeit, die sie gegenüber ihren Kunden empfinden.

Aufgrund der gestiegenen Bedeutung des Badbereichs können Erneuerungen des Badezimmers, abhängig von Art und Umfang der durchgeführten Erneuerungsarbeiten, 30 bis 40 Prozent der gesamten Kosten der Zimmerrenovierung ausmachen. Daher sind nachhaltige Designs, Zuverlässigkeit, Langlebigkeit sowie einfach Pflege und Wartung wesentliche Ziele bei der Planung und Ausstattung des Badbereichs.

Aliseo bietet topaktuelle Ästhetik und technologische Innovation für eine anspruchsvolle Kundschaft, die in dem Design von Aliseo die Exklusivität ihrer Identität findet.

mehr

RAUMKÄMPFE

Heute sehen Designer und Architekten in dem Hotelbad die neue Front des Gästezimmers. Sie verwandeln es von einem lange hauptsächlich als funktional angesehenen Raum in ein persönliches Refugium und einen Rückzugsort.

Das Bad sollte heute etwa ein Drittel des Raums ausmachen, der für das Gästezimmer verwendet wird – eine deutliche Steigerung im Vergleich zu vor 20 Jahren. Die Größe des Gästezimmers hat sich aber nicht im selben Ausmaß erhöht wie die Größe des Badezimmers.

Daher sollten Bäder in Verbindung mit dem Raum stehen, von dem sie ein Teil sind. Ungeachtet dessen, ob das Budget groß oder klein ist, ob die Umgebung luxuriös oder einfach ist, ändert sich das Baddesign, um seinem bedeutenderen Status gerecht zu werden.

Da Bäder eine immer wichtigere Rolle bei der Kundenzufriedenheit spielen, lösen sich die Barrieren zwischen dem Schlafzimmer und Bad immer schneller auf. Innenarchitekten öffnen geschlossene und unübersichtliche Bäder durch eine bessere Beleuchtung und mehr Platz. Dabei löst sich die traditionelle Unterteilung zwischen Schlafzimmer und Bad auf. Eine hybride räumliche und visuelle Verjüngungskur.

Das Bemühen, zusätzlichen Platz innerhalb der bestehenden Grenzen zu schaffen, hat es den Designern ermöglicht, verschiedene Methoden zu verwenden, um eine geräumigere Atmosphäre zu schaffen. Ein kleineres Budget bedeutet nicht notwendigerweise Kompromisse bei Design-Innovation. Spezielle platzsparende und kostensparende Ausstattungsmerkmale können dem Gast auch auf begrenztem Raum ein erstklassiges Erlebnis bieten. Der Platz wird von dem restlichen Zimmer geliehen und er wird dem Bad durch die Verwendung von Schiebetüren, Glaswänden oder Jalousien, die in der Decke verschwinden, gegeben. Das Bad kann, abhängig von der Tageszeit oder der Verwendung, kleiner oder größer gemacht werden.

Aktuelle Designprojekte konzentrieren sich zunehmend auf Einfachheit, Raum und zeitlosen Stil. Waschtische ohne Durcheinander, Regale unter oder über dem Waschbecken, vertiefte Leisten, durchgehende Wandflächen und großzügige Spiegel verwandeln auch die kleinsten Räume in Luxusoasen.

Diese Bäderentwicklung hat dem Designer und auch Aliseo unbegrenzte kreative Möglichkeiten eröffnet. Dabei stehen die Individualisierung und die Aufmerksamkeit für die kleinen Dinge im Mittelpunkt, die den entscheidenden Unterschied ausmachen können. Die sorgfältige Auswahl von Premiumprodukten, die sich gegenseitig ergänzen. Ein synergistischer Ansatz, der die gesamte Erfahrung des Gastes neu durchdenkt, wo die Summe der verschiedenen Produkte mit einer hochindividuellen Persönlichkeit ein harmonisches Ganzes ergibt.

Eine effiziente Neuerfindung des Luxuskonzeptes, bei dem die Bedeutung des Designs und die Größe mit der Konzentration auf das Wesentliche kombiniert werden, um eine ästhetische, funktionale Oase für den Genuss ihrer Gäste zu schaffen.

mehr


Twittern